Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Editions La Colombe

Arthur Brown

Schach dem Mörder

Schach dem Mörder

Kriminalroman

Normaler Preis $14.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $14.00 USD
Sale Ausverkauft

An einem kalten Winterabend fällt der junge Englischlehrer Kollen im verschneiten Schloßpark des beschaulichen Städtchens Braunfels über eine Leiche.
Bei dem Toten handelt es sich um seinen Freund Oldenberg, mit dem er noch kurze Zeit zuvor im Schachclub zusammengesessen hatte. Als Kriminalhauptkommissar und Hobbyschachspieler Dennitz am Fundort eintrifft, wird schnell deutlich, daß der Pfarranwärter Oldenberg Opfer eines Verbrechens wurde.
Dennitz und sein Kollege Wilner beginnen, im Umfeld Oldenbergs zu ermitteln und müssen dabei feststellen, daß Oldenberg in seiner Kirche nicht nur Freunde hatte, sondern womöglich sogar ein Opfer innerkirchlichen Mobbings wurde.
Im weiteren Verlauf der Untersuchung rekonstruieren Dennitz und sein Freund Kollen den Tathergang als Stellung im Schachspiel.
Schließlich findet Dennitz den Mörder an einer Stelle, wo er ihn nicht vermutet und kann im letzten Moment einen weiteren Mord verhindern.

Der Autor

Arthur Brown, selbst passionierter Schachspieler, wählt das Schachspiel als Strukturprinzip seines Kriminalromans, in dem er eigene Erfahrungen in die Handlung einfliessen läßt.

Zum Buch

  • ISBN 978-3-929351-26-2
  • 250 Seiten
  • 1. Auflage 2005
  • Format: 21 cm / 14,8 cm / 2 cm
  • Softcover

 

 

134 auf Lager

Vollständige Details anzeigen